Beiträge von Grappa

    Ahoi Iskaria, Liebe Iskarianer,


    schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, das Iskaria Projekt in seiner jetzigen Form aufzugeben. Hierfür sind diverse Gründe aufzuführen. Nicht zuletzt den persönlichen Aufwand, einen Minecraft-Server gewerblich zu betreiben, welchen wir schlichtweg nicht mehr leisten können. Jeder von uns ist inzwischen berufstätig und die Zeit, welche uns in früheren Jahren ermöglicht hat, ganze Minecraft-Projekte aus dem Boden zu stampfen, existiert schlichtweg nicht mehr.


    Tief im Inneren leben wir natürlich noch immer für gute Spiele. Deshalb haben wir uns entschieden, Iskaria etwas umzugestalten. Einige von euch haben bereits gemerkt, dass wir unseren Minecraft-Shop deaktiviert haben. Das ist der erste Schritt weg von gewerblichen Konzepten hin zu einer Plattform, um mit euch zusammen die Welten vieler weiterer einzigartiger Games zu erkunden. Nach und nach werden wir hierfür unsere Homepage umbauen und zeitweise den ein oder anderen Game-Server für euch bereitstellen. Solange Interesse besteht werden wir auch unseren Minecraft Server nicht abschalten, große Weiterentwicklungen können wir daran allerdings nicht mehr vornehmen. Natürlich steht es euch nach wie vor frei, eigenen Content in Minecraft und alle weiteren Spiele einfließen zu lassen. Kommt diesbezüglich gerne auf uns zu! Wir besprechen dann alles weitere.


    Zuletzt möchten wir uns bei euch für euren langen Atem und euer Durchhalten trotz einiger Durststrecken bedanken. Viele von euch sind auch heute noch auf unserem Minecraft Server aktiv und liefern uns nach wie vor einzigartige Ideen und Vorschläge im Forum. Das allein hat uns trotz zahlreicher Hürden dazu ermutigt, bis jetzt durchzuhalten. Deswegen hoffen wir auf noch viele weitere tolle Momente, auch außerhalb unserer Minecraft Welt.


    Euer Rative & Grappa

    Ahoi meine Lieben,


    auf Anregung von Zordrak und als Resultat der heutigen Gesprächsrunde im Discord haben wir die Funktionalität unserer Trichter etwas überarbeitet. Ab sofort sind Trichter nur noch in folgenden Punkten eingeschränkt:

    • einsammeln von Feldfrüchten aller Art
    • einsammeln von Eiern
    • weiterleiten von Items aus Inventaren, die nicht zu anderen Trichtern gehören
    • weiterleiten von Items in Inventare, die keine Truhen oder Trichter sind
    • verlangsamte Geschwindigkeit, mit der Gegenstände weitergegeben werden

    Die deutliche Lockerung der Einschränkungen eröffnet zahlreiche neue Möglichkeiten. Wir freuen uns auf euer Feedback zu dieser Änderung und hoffen auf eine kreative Verwendung von Trichtern auf Iskaria!


    Euer Serverteam :I

    Guten Morgen Iskaria! Das heutige Update umfasst:

    • Wir gehen zurück zum 1.12er PvP System mit Hit-Cooldown und bedanken uns für euer Feedback in der vierwöchigen Testphase. Dazu wurde das Leben der Monster auf den ursprünglichen Wert reduziert. Die Resistenz gegen Rückstoß-Effekte ist nun unter 15%, Creeper sind davon ausgeschlossen.
    • Wir würden den Blutungseffekt von Schwertern gerne im Spiel belassen und haben die Chance für das Auslösen von Blutung etwas erhöht. In den nächsten Wochen versuchen wir, den Schaden an das PvP-System mit aktivem Hit-Cooldown anzupassen.
    • Auf der Anregung einiger Spieler haben Eisengolems nun deutlich erhöhtes Leben, nachdem diese errichtet wurden. So können diese aktiv für die Verteidigung gegen Monster eingesetzt werden.

    Das letzte Changelog der Woche kommt hier:

    • Es gab vermehrt Probleme mit der Rückstoß-Resistenz bei Creepern. Diese wurde nun komplett entfernt. Creeper verhalten sich jetzt also genau wie vor der 1.8 Umstellung.
    • Shulkerboxen können nun von allen Spielern direkt im Inventar (ohne sie zu platzieren) mit Shift und Rechtsklick geöffnet werden. Das Feature sollte schon seit einigen Tagen aktiv sein. Das zuständige Plugin hatte allerdings noch ein paar Fehler, die nun behoben sind.
    • Unser Event-Plugin wurde zur Vorbereitung der Dungeons komplett umprogrammiert. Wir bitten euch, Fehler in Events entsprechend per Ticket zu melden!

    Und hier das bereits versprochene Changelog mit einem kleinem Extra:

    • Die Reparaturkosten für verzauberte Gegenstände wurden um etwa ein Drittel reduziert. Das ist nur eine Übergangslösung, sollte jedoch die Nutzung verzauberter Gegenstände bis zu der nächsten Überarbeitung deutlich rentabler machen.
    • Vor einigen Tagen haben wir zusammen mit der Entfernung des Hit-Cooldowns die Resistenz von Mobs gegen den Rückstoß von Schlägen erhöht. Diese Resistenz wurde wieder um die hälfte reduziert. Wir versuchen den Server nach und nach an den entfernten Hit-Cooldown anzupassen und freuen uns über euer Feedback zur Verbesserung von Iskaria!
    • Für alle fleißigen Iskarianer verdoppelt sich die Erfahrung für das Talent Freizeitpirat die nächsten 24 Stunden! Frohes Angeln wünscht das Serverteam :)

    Alles klar, dann dreh ich heute Abend die Knockback-Resistenz etwas herunter. Die Reparaturkosten für verzauberte Gegenstände habe ich bereits gestern Abend um etwa ein Drittel reduziert (Changelog folgt). Mehr konnte ich auf die Schnelle leider nicht machen. Gerne können wir uns aber am Wochenende mal im Discord zusammensetzen und hierüber ein Gespräch führen.

    Ui das erste Feedback :) Danke für eure Rückmeldung. Ist ja nicht umsonst eine Testphase in der wir die Gelegenheit haben, noch etwas nachzubessern. Kann jemand von euch erklären, warum Creeper schneller explodieren? Das erschließt sich mir noch nicht ganz. An allem anderen kann man etwas ändern.

    Ein kleines Update gibt es auch heute wieder:

    • In den letzten Tagen gab es Probleme mit dem farbigen schreiben in Büchern. Das ist nun behoben. Zudem könnt ihr in Bücher ab sofort mit gewöhnlichen Color-Codes mit dem &-Zeichen arbeiten. Die Färbung wird nach dem Fertigstellen und nach dem Signieren des Buches automatisch umgewandelt. Der neue Mechanismus sollte die Erstellung von Büchern erheblich erleichtern. Wir freuen uns auf euer Feedback!
    • Der Blutungsschaden, den seit einigen Tagen jedes Schwert verursachen kann, wurde geringfügig überarbeitet. Jeder Blutungstick kann nun maximal drei Schaden verursachen, wobei der Basisschaden 0,25 beträgt. Der Bonusschaden errechnet sich aus dem Leben des Zieles (derzeit 15%), weswegen Ziele mit vollem Leben verhältnismäßig schneller Leben verlieren als Ziele kurz vor ihrem Tod. Wir werden weiter versuchen, die Blutung bestmöglich in das Minecraft Kampfsystem zu integrieren. Es folgen also noch einige Anpassungen.

    Heute gibt es Updates zum Handelskontor und zu Events auf Iskaria:

    • Das Handelskontor von Ankoris eröffnet fünf neue Geschäftsstellen! In allen fünf Anlegestellen könnt ihr von nun an Gegenstände verkaufen und kaufen. Denkt daran, dass der Befehl für den Verkauf von Gegenständen nur im jeweiligen Handelskontor-Gebäude verwendet werden kann.
    • Da an vielen Anlegestellen ein neues Gebäude für das Handelskontor ergänzt werden musste, wurde die Ausschilderung zum Kontor und den Anlegestellen verbessert. Sollten sich aus eurer Sicht noch komplizierte Laufwege an einer der Anlegestellen ergeben, zögert nicht uns darauf hinzuweisen!
    • Um den Einstieg für Neulinge zu erleichtern, haben wir unser Event-Plugin vereinfacht. Ihr benötigt ab sofort nur noch den Befehl /event, alles weitere sollte sich selbst erklären.

    Das heutige Update hat es in sich. Viel Spaß beim Testen der neuen Features!

    • Wir haben den Hit-Cooldown im PvP und PvE für eine vierwöchige Testphase deaktiviert. Das bedeutet, ihr könnt jetzt ohne Pause zuschlagen, wie zu 1.8 Zeiten. Während der Testphase werden wir kontinuierlich versuchen, die Kampf-Mechanik zu verbessern. Dafür benötigen wir allerdings euer Feedback!
    • Zum Ausgleich des Axt-Schildbrechers haben wir dem Schwert einen Blutungseffekt hinzugefügt. Der Effekt kann bei jedem Schlag mit einer Chance von 30% aktiviert werden und hat eine Abklingzeit von 35 Sekunden. Auch Zombies mit Schwertern können Blutungseffekte verursachen. Die Blutung wird auch bei blockierten Schlägen ausgelöst, Rüstungen verringern jedoch den Schaden.
    • Die natürlich spawnenden Monster in Iskaria haben aufgrund der Cooldown-Anpassung nun ein erhöhtes maximales Leben und eine geringe Resistenz gegen den Rückstoß von Schlägen.
    • Als kleine Anregung für die Vorstellung von Häusern im Forum bekommt jedes ordnungsgemäß eingetragene Haus in Zukunft 15.000 Iskar. Die Hausleiter der bereits eingetragenen Häuser haben diesen Betrag schon erhalten. Wir freuen uns über die Geschichte eurer Häuser!
    • Da man über tägliche Votes seit einiger Zeit Shulker-Schalen erhalten kann, haben wir uns einen Mechanismus zu deren Nutzung in Ankoris überlegt. Ihr könnt die Boxen mit Shift und Rechtsklick jetzt direkt in eurem Inventar öffnen, ohne sie zuvor zu platzieren. So ist auch die Belieferung der NPCs am Spawn nur noch eine Frage der richtigen Box!


    Ahoi Iskarianer :I


    heute startet unsere vierwöchige 1.8 Testphase. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir auf diese Minecraft Version zurück gehen. Viel mehr versuchen wir, ein vernünftiges PvP-Konzept ohne den in Minecraft 1.9 eingeführten Hit-Cooldown einzuführen. Die Testphase zeigt uns, wo Nachbesserungen im Kampf gegen Spieler und Monster benötigt werden und ob ein System ohne Hit-Cooldown am Ende einen Mehrwert bietet.


    Zum Ausgleich des Schildbrechers einer Axt haben wir bereits einen Blutungseffekt für Schwerter eingeführt. Mit einer Chance von etwa 30% könnt ihr euren Gegner nun mit Schwertern für fünf Sekunden zum Bluten bringen. Danach habt ihr einen Cooldown von 35 Sekunden, bevor der Blutungseffekt erneut verteilt werden kann. Der Effekt wirkt auch, wenn der Gegner eure Schläge blockt. Zusätzlich mussten wir die natürlich spawnenden Monster etwas anpassen. Diese haben jetzt mehr Leben und eine geringe Resistenz gegen den Rückstoß eurer Waffe.


    Um den neuen PvP-Mechanismus zu testen, haben wir eine kleine Arena für euch vorbereitet. Mit dem Befehl /event und einem Klick auf den richtigen Button könnt ihr dieser Arena als Kämpfer und als Zuschauer beitreten. Denkt bitte daran, dass wir Verbesserungen nur mit entsprechendem Feedback vornehmen können. Über konstruktive Rückmeldungen sind wir also immer dankbar.


    Euer Serverteam :I

    Aufgrund einiger Anregungen seitens der Community haben wir unser Talentsystem noch einmal angepasst.

    • Das neue maximale Level aller Talente liegt nun bei 60. Eine Verbesserung jedes Talents erfolgt alle fünf Level. Zusätzlich wurde die maximale Verbesserung jedes Talents leicht erhöht. Ihr bekommt also spürbar mehr Resultate beim Level-Aufstieg.
    • Mit der Reduzierung des maximalen Talent-Levels werden auch die benötigten EXP für die einzelnen Prestige-Stufen um mehr als die hälfte gesenkt. Wir werden den Fortschritt der Talente in den nächsten Wochen im Auge behalten und eventuell Anpassungen an der EXP-Kurve vornehmen.
    • Ein Fehler in den Top-Listen wurde behoben, der dazu führte, dass teilweise nur einige wenige Spieler in den Listen angezeigt wurden.

    Der zweite Changelog des heutigen Tages, wieder mit zwei wichtigen Updates:

    • Wenn ihr einen Chat-Channel betretet, der mit unserem Discord verbunden ist, erhaltet ihr in Zukunft einen Hinweis darauf.
    • Alle Mitglieder von Häusern, die länger als 90 Tage inaktiv waren, werden von jetzt an automatisch aus ihrem Haus entfernt. Wenn alle Administratoren des Hauses entfernt wurden, erhält einer der Moderatoren den Administrator-Rang. Wenn alle Moderatoren und Administratoren entfernt wurden, wird das Haus gelöscht.

    Das heutige Changelog sollte sich jeder gut durchlesen:

    • Der lokale Chat (sowohl Lokal als auch RP) funktioniert wieder. Ihr könnt also wieder in einem begrenzten Gebiet schreiben, ohne dass es alle mitbekommen. Danke für das Melden des Fehlers Sharna  :)
    • Die Übertragung von Grundstücken an andere Spieler ist nun über die GS-Verwaltung möglich. Dafür muss sich der neue Besitzer auf dem Grundstück befinden. Sind außer dem aktuellen und dem neuen Besitzer noch andere Spieler auf dem GS, ist eine Übertragung nicht möglich. Zudem kann das letzte Grundstück nicht überschrieben werden, da das immer das kostenlose Grundstück ist.
    • Wir haben nun alle Grundstücke, deren Besitzer seit über 90 Tagen nicht mehr auf dem Server waren freigegeben. Die Grundstücke werden von uns ein bis zwei Wochen nach Freigabe resettet, bis dahin könnt ihr die Lager plündern. Zudem wurden alle "null" Einträge aus den Grundstücken entfernt, auch bei Baumeistern und Mietern. Es wurden ungefähr 260 Grundstücke freigegeben. Die Freigabe erfolgt in Zukunft bei jedem Serverrestart.

    Guten Morgen Iskaria :I


    Wir haben uns entschieden, Boote am Spawn nicht mehr zu blockieren. Ihr dürft von nun an Boote im Meer platzieren und auch wieder abbauen. An Land ist das Platzieren weiterhin nicht möglich.

    Um unseren Spawn nicht mit mitgebrachten Booten zu überfluten, nehmt bitte euer Gefährt nach eurer Ankunft in Ankoris wieder mit. Wir werden regelmäßig alle stehengelassenen Boote entfernen :)


    Euer Serverteam

    Nach einem konstruktiven Gespräch und einigem Feedback gibt es nun ein Update für den Iskaria-Server:

    • Der AFK-Timer, der Spieler nach 5 Minuten Abwesenheit vom Server kickt wurde entfernt. Ihr erhaltet zwar immer noch eine Meldung über eure Abwesenheit, fliegt jedoch nicht mehr vom Server. Wir behalten uns natürlich vor, die AFK-Kicks bei einer Überbelegung der Serverslots wieder einzuführen, vorerst dürft ihr aber ohne Limitierung spielen!
    • Alle Luftschiffe fahren nun mit einer 10-Minuten-Taktung. Das bedeutet, ihr müsst maximal 10 Minuten warten um das nächste Luftschiff zu nutzen. Die Abfahrtszeiten sind sowohl in Richtung Ankoris als auch zu den einzelnen Außenposten auf diese Taktung angepasst.
    • Die Ausschilderung der Luftschiff-Abfahrtspunkte an den einzelnen Außenposten und Anlegestellen wurden neu ausgeschildert und sind nun einfacher zu finden.


    An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Altanaros , Zordrak , Mimimaus80 und alle anderen Spieler für ihr Feedback. Zwar bin ich die nächsten zwei Wochen privat noch sehr eingebunden, danach werden jedoch sicher noch einige Punkte eures Feedbacks umgesetzt. Bleibt dran und verpasst keine Neuigkeiten im Forum!

    Mh einen Nutzen für Zombiefleisch zu finden finde ich gut, nur den dann in so ein Rezept zu zwängen, das eigentlich nur eine Übergangslösung sein soll, ist vielleicht nicht so glücklich. Vielleicht finden wir hier noch eine bessere Möglichkeit.


    Bezüglich des Sandes: Gibt es da nicht schon ein Rezept mit Sandblöcken? Ich kann mich auch irren aber wird so nicht Sandstein hergestellt? Das würde allerdings auch alle Quarz Ländereien extrem abwerten, wenn wir das so einführen würden.


    Die kostenlose Teamspeak-Lizenz kommt leider nicht in Frage, da Iskaria ein Gewerbe ist und wir die Lizenz für kommerzielle Zwecke nicht verwenden dürfen. Da bringen sämtliche Trotz-Reaktionen nichts, davon bezahlt uns auch keiner die Lizenz (nicht auf dich bezogen Zordrak) :D